Corinna Harfouch

Informationen

Foto von Corinna Harfouch
Ihr hellwacher Blick sticht ins Auge, weil er Neugier, Skepsis, Belustigung, Spott und gnadenlose Verachtung vermittelt, selten Hingabe oder Leidenschaft, immer kluge Distanz wahrt und auch das betont Gespielte erkennen lässt. Corinna Harfouch gilt als "Die Strenge", weil die herbe Schönheit ihres Gesichts mit einer kontrollierten Darstellungsweise konform geht, die sich selbst zu beobachten scheint und wie ein Eisberg nur die Spitze ihrer Gefühle ahnen lässt, was ihre Filmmänner verunsichert und anspornt. Harfouch lieferte Meisterleistungen wie die Magda Goebbels, die in "Der Untergang" ihre sechs Kinder im Führerbunker mit Grauen erregender Kälte und Beherrschtheit vergiftet, aber auch platte Routine als Sharon Stone für Arme in "Das Mambospiel", wo sie deren berühmte Beinspreizszene nachspielt. Als Liebende und Verführerin überzeugt sie, als Frau mit Machtanspruch und Dominanz fasziniert sie.

Corinna Harfouch wurde 1954 in Suhl geboren und entdeckte beim Laienspiel der Jungen Pioniere ihre Lust am Theaterspiel. Nach ersten Anläufen und Rückschlägen, die sie zeitweise als Krankenschwester, Postlerin, Verkäuferin und Textilstudentin überbrückt, gelingt ihr ein erstes Engagement in Chemnitz. Harfouch wird rasch Theater- und in den 80er-Jahren einer der Filmstars der DDR. Sie gewinnt den Darstellerpreis von Karlovy Vary für Siegfried Kühns Drama "Die Schauspielerin", wo sie sich während der Nazi-Zeit aus Liebe als Jüdin ausgibt und auf ihre Karriere verzichtet, und zwei nationale Preise für diesen Film sowie für ihre Gattin des Revolutionärs Georg Forster in "Treffen in Travers".

Mehr anzeigen »

Details

Realer Name

Corinna Meffert

Geburtstag

16.10.1954 in Suhl

Lebt in

Deutschland


Filmografie

2019 Lara Lara Darsteller
2018 So was von da Innensenatorin Darsteller
2017 Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? Charlotte Darsteller
2015 Jack Lehrerin Frau Rathjens Darsteller
2013 Finsterworld Inga Sandberg Darsteller
2012 Was bleibt Gitte Heidtmann Darsteller
  3 Zimmer/Küche/Bad Mutter von Philipp, Wiebke und Swantje Darsteller
  Der Mondmann Sprecher
2011 Puppe Geena Darsteller
  Auf der Suche Valerie Darsteller
  Kein Sex ist auch keine Lösung Theresa Darsteller
  Die Unsichtbare Nina Darsteller
2009 Whisky mit Wodka Bettina Moll Darsteller
  Giulias Verschwinden Giulia Darsteller
  This Is Love Maggie Darsteller
2008 Berlin Calling Prof. Dr. Petra Paul Darsteller
  Im Winter ein Jahr Eliane Richter Darsteller
2007 Meine Mutter, mein Bruder und ich! Susanne Darsteller
2006 Frei nach Plan Iris Darsteller
2005 Durch diese Nacht sehe ich keinen einzigen Stern Bozena Nemcova Darsteller
  Der Untergang Magda Goebbels Darsteller
  Basta. Rotwein oder Totsein Maria Darsteller
2002 Bibi Blocksberg Rabia Darsteller
  Gebürtig Else Sachs Darsteller
2001 Verrückt nach Paris Frau Hermann Darsteller
  Das Monstrum Helene Darsteller
2000 Jetzt oder nie - Zeit ist Geld Flora Darsteller
  Fandango - Members Only Darsteller
1999 Grüne Wüste Darsteller
  Der große Bagarozy Cora Dulz Darsteller
1998 Bis zum Horizont und weiter Beate Nelken Darsteller
  Das Mambospiel Maria Darsteller
  Solo für Klarinette Anna Weller Darsteller
1996 Knockin' on Heaven's Door Darsteller
  Sexy Sadie Darsteller
  Irren ist männlich Bettina Darsteller
1994 Das Versprechen Sophie Darsteller
  Abschied von Agnes Agnes Darsteller
1993 Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen Sabine Kroeger Darsteller
1988 Fallada - Letztes Kapitel Else-Marie Bukonje Darsteller


Schneller zu deinem Kinoticket: