Michael Jeter

Informationen

Foto von Michael Jeter
Der spindeldürre, hagere, mit nur wenigen wirren Haarbüscheln gesegnete und schräge, schrille und exzentrische Rollen mit Witz ausfüllende Michael Jeter hatte als im Central Park eingegrabener Transvestit und als "Singendes Telegramm" für Amanda Plummer in Terry Gilliams "König der Fischer" virtuose Nebenrollenauftritte. Er klärte die späteren Mäusehetzer Lee Evans und Nathan Lane als Mitarbeiter der Historischen Gesellschaft in "Mäusejagd" über den Wert des Hauses auf, das sie geerbt haben, war der Gangster Adolph in "Miller's Crossing" und einer der auf dem Güterbahnhof arbeitenden Juden im US-Remake von "Jakob, der Lügner". Jeter war in "Waterworld" einer der Händler auf dem "Atoll". Er war bekannt als Assistenz-Trainer in der US-TV-Serie "Evening Shade" und wurde mehrfach für den "Emmy" nominiert, den er ein Mal auch gewann. Daneben trat Jeter, der erst in New York, dann in Los Angeles arbeitete, im Theater auf.


Details

Geburtstag

26.08.1952 in Lawrenceburg, Tennessee

Todestag

30.03.2003


Filmografie

2004 Der Polarexpress Smokey/ Steamer Darsteller
2003 Open Range - Weites Land Percy Darsteller
2001 Jurassic Park III Udesky Darsteller
2000 South of Heaven, West of Hell Darsteller
  The Gift - Die dunkle Gabe Gerald Weems Darsteller
1999 The Green Mile Eduard Delacroix Darsteller
  Jakob, der Lügner Avron Darsteller
1998 The Naked Man Sticks Verona Darsteller
  Ein wahres Verbrechen Darsteller
  Patch Adams Darsteller
1997 Air Bud - Champion auf vier Pfoten Norm Snively Darsteller
  Mäusejagd Quincy Thorpe Darsteller
1995 Waterworld Darsteller
1994 Drop Zone Darsteller
1993 Sister Act 2 Pater Ignatius Darsteller
1991 König der Fischer obdachloser Cabaret-Sänger Darsteller


Schneller zu deinem Kinoticket: