CinemaxX macht Schule


Kulturelle Bildung trägt dazu bei, die stetig komplexer werdende Welt zu verstehen. Bewegte Bilder sind eine sehr gute Möglichkeit, Zusammenhänge und Hintergründe zu erfassen. Kino ist der Ort, lernrelevante Inhalte spannend und unterhaltsam zu erleben.

Der Lernort CinemaxX bietet hervorragende Möglichkeiten für die ergänzende, visuelle Vermittlung von Wissen und Medienkompetenz. Das Freizeitumfeld verbindet Erleben und Lernen auf die bestmögliche Art und Weise. Vor diesem Hintergrund bietet CinemaxX Vorstellungen für Schulklassen sowie eine breite Filmauswahl zu den unterschiedlichsten Unterrichtsinhalten an.


Der Junge muss an die frische Luft
Freigegeben ab 6 Jahren
Der Junge muss an die frische Luft
START 25.12.2018 | KOMÖDIE | 100 MINUTEN | DEUTSCHLAND 2018 | WARNER
THEMA: Dokumentation
Tiefster Ruhrpott 1972: Der kleine Hans-Peter (Julius Weckauf) ist zwar etwas pummelig, doch mit seinem Charme unterhält er seine ganze Umgebung. Besonders Mutter Margret (Luise Heyer) bringt der Junge gerne und oft zum Lachen. Doch auch die Kundschaft im Laden seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) kommt regelmäßig in den Genuss seiner Auftritte. Dafür ist ihm jedes Mittel recht und keine Verkleidung zu billig.

Als seine Mutter nach einer Operation jeden Geruchs- und Geschmackssinn verliert, kippt jedoch die Stimmung in der Familie: Margret wird immer depressiver und Vater Heinz (Sönke Möhring) dadurch umso verzweifelter. Doch Hans-Peter wäre nicht Hans-Peter, wenn er sich dadurch entmutigen ließe: Entschlossen arbeitet er an der Perfektion seines Talents, um seinen Eltern das Lachen zurückzubringen.
Schneller zu deinem Kinoticket: